DENIS JONES
Red + Yellow =

Humble Soul / Rough Trade - VÖ 08.10.2010
*
Zuletzt aktualisiert am: 18. September 2010
Begonnen hat der Brite Denis Jones in der Tradition von britischen Songwritern wie John Martyn. Mittlerweile hat er seinen ganz eigenen musikalischen Stil geschaffen und auf seinem zweiten Album „Red + Yellow =“ vollendet entwickelt. Jones mischt Blues- und Folkklänge mit elektronischen Sounds. Mittels akustischer Gitarre und verschiedensten anderen Instrumenten sowie Loop- und Effektgeräten schichtet er einen dichten, orchestralen Soundteppich. Im Ergebnis bildet sein Sound eine geradezu organische Einheit und verbreitet eine warme, positive Energie. Auch die insgesamt acht einzelnen Songs des Albums wirken so harmonisch zusammen, dass man aus diesem Songkollektiv gar keine einzelnen Tracks hervorheben mag. Mit „Red + Yellow =“ ist Denis Jones ein ein selten rundes Album gelungen, mit kunstvoll aufgebauter Musik, die eingängig klingt, ohne banal und langweilig zu sein.
Jo Neujahr
« Zurück

STATS

Aktuell sind 196 Gäste und ein Mitglied online