EIN GUTES PFERD
Zwischen den Zeilen ist noch Platz

Bakraufarfita, Riot Bike,Elfenart – 11.11.16
*
Zuletzt aktualisiert am: 11. November 2016

Soll ich oder lass ich es lieber? Okay, ich muss es einmal kurz sagen: Dieser Name geht gar nicht. Punkt. Aber ich sollte mich gar nicht aufregen, denn wer einmal in einer Deutschpunkband mit dem Namen PÄUSCHEN DICK gespielt hat, dem sind jegliche Meckereien per se verwehrt.

Vor ‘nem Jahr hab ich EIN GUTES PFERD sogar schon mal live im Berliner Schokoladen gesehen und war recht angetan von ihrer Musik, die ich als deutschsprachigen Punk bezeichnen würde. Das habe ich zwar alles so schon oft gehört und an die selbst genannten Referenzbands PASCOW oder DUESENJAEGER kommen sie noch nicht ran. Dennoch besitzt die aktuelle Scheibe „Zwischen den Zeilen ist noch Platz“ ausreichend Eigenständigkeit und wird mit jedem Durchlauf besser. Schnörkelloser, geradliniger, mit üblich gehandhabten Melodien gespielter Punkrock. Die teils wütend und mitunter auch melancholischen Texte haben reichlich Interpretationsspielraum und  kommen niemals plakativ - ein absoluter Pluspunkt dieser Band aus Berlin. Mit knapp 30 Minuten Spielzeit ebenfalls alles richtig gemacht. Auf alle Fälle werden sie sich in der Szene etablieren können und über längeren Zeitraum, bei guten beständigen Live-Auftritten, klopft vielleicht schon bald ein größeres Label an das Gatter, pardon die Tür.

LP kommt mit Downloadcode.

Andi
« Zurück

STATS

Aktuell sind 424 Gäste und ein Mitglied online