V. A.
Live At Wacken 2012

Warner Music – VÖ: 06.12.2013
*
Zuletzt aktualisiert am: 10. Januar 2014

Jahr für Jahr pilgern jede Menge Metal-Fans hoch in den Norden, um beim Wacken Open-Air dabei zu sein. Schon weit vor Beginn sind alle Karten restlos ausverkauft und Nachzügler kommen nur noch durch Zufall in den Genuss dieses Festivals. Die Medien berichten dann wieder blumig und oft auch reißerisch über die Wacken-Jünger. Gerne wird die Schlange im Dorf vor dem einzigen Supermarkt gezeigt, wo man sich noch mit Bier, Wurst und abgepacktem Brot eindeckt. Verrückte Fans, die sich toll angekaspert haben oder extra laut brüllen können, sind auch immer eine Nachricht wert. Und wenn dann noch, wie leider in diesem Jahr geschehen, der blonde Barde Heino auftritt, überschlägt man sich in Funk, Presse und Fernsehen regelrecht.  Leider treten die Bands, die auf dem Festival zu sehen sind, in den Hintergrund, da zum Beispiel die Blöd-Zeitungsgemeinde damit sowieso nichts anfangen kann. Darum konzentrieren wir uns jetzt auf den extra scharfen Tonträger, der gerade in diesen Tagen erscheint: „Live At Wacken 2012“. 75 000 Jünger der ordentlich harten Musik konnten im vergangenen Jahr Musikvereinigungen der Superlative erleben. VOLBEAT gaben ein unvergessliches Konzert, bei dem sie sogar Mille Petrozza (KREATOR) und Michael Denner (MERCYFUL FATE) zum fröhlichen Duett auf die Bühne baten. Das Lied „7 Shots“ zeugt davon. Neben einer schnellen und außergewöhnlichen Show gab es dann noch Barney Greenway (NAPALM DEATH) zu bewundern, der laut und sehr vernehmlich mit VOLBEAT gemeinsam deren Hit „Evelyn“ grölte. Außer diesen herrlichen Live-Sequenzen sind noch einige Momente mit HAMMERFALL („Hearts On Fire“), TESTAMENT („Over The Wall“) und SAXON („Hammer Of The Gods“) zu bewundern. Weiter geht es dann auf diesem Live-Mitschnitt mit OVERKILL, CRADLE OF FIELTH und den Rock’n‘Rollern BOSS HOSS, die sogar ganz gut zwischen all die harten Brocken passen. Da es aber eine 3er DVD ist, gibt es natürlich noch einige Bands mehr auf die Ohren. EDGUY, SCHANDMAUL, CIRCLE II CIRCLE, GRAVEYARD und WARRIOR SOUL sind dabei und sorgen mit vom ersten Song an gigantisch für Stimmung. Natürlich wird den Fans nicht nur einfach eine DVD geboten, sondern ein großes Pack mit 20seitigem Booklet, 60 Songs von 25 Bands und eine Doppel-CD, die 32 Tracks von 13 Bands enthält und ebenfalls das Wacken-Festival 2012 in die Gehörgänge der Fans einbrennt.  Gefilmt wurde diese größte Metal-Party der Welt in Widescreen 16:9 und Dolby Digital 5.1. Möge der Zusammenschnitt des 23. Festivals, das wieder unter dem Motto „Faster, Harder, Louder“ stand, allen gefallen und die Freude am Heavy Metal aufrecht erhalten.

ThoBe
« Zurück

STATS

Aktuell sind 447 Gäste und keine Mitglieder online