FRANK SCHÄFER
Was Männer niemals sagen würden

Lappan Verlag Oldenburg – VÖ: 08.11.2013
*
Zuletzt aktualisiert am: 14. April 2014

Wer gerne die Worte von Frank Schäfer liest, der muss sich immer mal wieder durch die News-Seiten der Verlage quälen, da der Autor noch keinen festen Verlag gefunden hat. Eigentlich will er das auch gar nicht, denn nur so kann er schreiben, was und wie er will. So erscheint in diesem Jahr, im Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, noch ein dritter Band über die sich immer mehr verbreitende Heavy Metal Musik. Im vergangenen Jahr durften die Leser sich über ein Buch über das Leben in der Provinz freuen. Nun hat sich Frank Schäfer an die Psyche des Mannes gewagt und erkannt, welche Sätze und Sprüche dieser nie sagen würde. Schön auch, dass sich ein Verlag an diese Thesen traut und einfach mal die ganzen Frauengeschichten und Emanzenbücher ignoriert. Der Mann kommt mittlerweile nur noch am Rande des Literaturbetriebes vor.

Das, bestimmt mit einem breiten Grinsen geschriebene, 188 Seiten dicke Buch kümmert sich um das männliche Wesen im Allgemeinen um den Hosenträger, Fußballspielangucker und Wohnungsnichtaufräumer.

So erklärt uns der Braunschweiger Schriftsteller, der ohne Angst einen großen Dr. phil. im Namen trägt: „Was Männer niemals sagen würden“. Die 55 Aussagen, von ‚Wollen wir tanzen? ‘ bis ‚Kommst du mit mir ins Stadion, Schatz?‘ über ‚Nur mal schnell probieren.‘ stimmen alle und wurden vom Autor zu einem niveauvollen und lustigen Ganzen vereinigt. Man sollte unbedingt auf einen Ritt alle Aussagen lesen, denn dann trifft man auf ‚Und heut Abend habe ich Kopfweh.‘ und: ‚Seh ich dick darin aus?‘. Ja, das sind alles Sprüche, die Mann nicht im Wortschatz hat und sich auch nie von weiblichen Wesen abschauen würde.

All diese 55 Aussagen werden von selbsterlebten Geschichten, interessanten Thesen und witzigen Anekdoten genau erklärt und erläutert. Außerdem geben die lesenswerten Mitteilungen einen tiefen Blick in die männliche Psyche frei. Schön ist ebenfalls, dass Frank Schäfers intelligente und immer humorvolle Texte von kleinen lustigen Illustrationen begleitet werden. Dafür verantwortlich ist der Cartoonist Michael Holtschulte, der bereits viele Spaßbücher bebildert hat und einige Preise zum Thema Karikatur vorweisen kann.

Insgesamt liegt vor uns ein Buch, das man unbedingt lesen und dann seinem Partner schenken sollte. So, und wer geht jetzt mit aufs Klo?

ThoBe
« Zurück

STATS

Aktuell sind 156 Gäste und keine Mitglieder online