Ergebnisse 1 - 7 von 7

Papier-GeschmackskontrolleSortieren nach: Datum Titel
*
BAUER & HAUCK - Man tut, was man kann: nix
Zuletzt aktualisiert am: 19. Februar 2014

Wer von diesem Band insgesamt noch nicht genug hat, dem sollen hier weitere empfohlen werden, die das Thema bereits im Titel tragen: „Fiese Bilder“, „Reizende Bilder“, „Wilde Bilder“ und „Harte Bilder“. Besonders beachten sollte …

Weiterlesen...
*
KLAUS BITTERMANN - Möbel zu Hause, aber kein Geld für Alkohol
Zuletzt aktualisiert am: 10. Januar 2014

Der rührige Büchermensch Klaus Bittermann veröffentlicht hin und wieder ein eigenes Buch in seinem wunderbaren Verlag Tiamat. Warum nicht, wenn sie lesbar sind und die Alphabeten erfreuen. Nun hat er sich seinen Wohnbezirk zum Thema gemacht …

Weiterlesen...
*
SKY LARKIN - Motto
Zuletzt aktualisiert am: 10. Januar 2014

Manche Bands werden über Nacht zu Stars, andere müssen wiederum länger um die verdiente Anerkennung kämpfen. Ein Beispiel für letzteres stellen SKY LARKIN dar. Mit „Motto“ veröffentlichen sie bereits ihr drittes Album und haben sich …

Weiterlesen...
*
PLACENTA - Missgunst & Neid
Zuletzt aktualisiert am: 10. Januar 2014

Bei den Mutterkuchen-Jungs hat sich so einiges getan. Die EP „Look So Far“ war vielversprechend und erfrischend. Zu Zeiten ihres deftigen Debüts „Human Abyss“ lautete das Motto: Schnell, schneller, PLACENTA. So kritzelten Sie es zumindest …

Weiterlesen...
*
RUDI HURZLMEIER, WP FAHRENBERG - Meister der komischen Kunst: Rudi Hurzlmeier
Zuletzt aktualisiert am: 08. Juni 2012

Meister der komischen Kunst zum Sammeln und Jagen Es ist schön, wenn sich Verlage noch an einer Reihe versuchen, deren Erfolg nicht unbedingt voraussehbar ist. So bringt der nicht mehr ganz so kleine, aber immer noch sehr feine, Verlag …

Weiterlesen...
*
BERNI MAYER - Mandels Büro
Zuletzt aktualisiert am: 30. Januar 2012

Wenn ein Autor als Chefredakteur bei MTV und in der Musikindustrie gearbeitet hat, mit Markus Kavka eine Webshow produzierte und anschließend einen Krimi schreibt, kann man sich schon denken, worum es im Wesentlichen geht: um die Musikindustrie, …

Weiterlesen...
*
ROBERT MISIK - Marx für Eilige
Zuletzt aktualisiert am: 15. März 2010

Wenn man in Deutschland über Karl Marx, Kommunismus oder gar den Versager Sozialismus schreibt und den einfältigen Stasiopfern (welch niedlicher Begriff) nicht genügend Respekt zollt, dann wird man als nicht tragbar, als Terrorist …

Weiterlesen...

Ergebnisse 1 - 7 von 7

STATS

Aktuell sind 234 Gäste und ein Mitglied online