Politik

copenhagen.jpgBürgerliche Demokratie ist Guantánamo!

Berlin / 16.12.2009: Demokratie ist: gegen das nicht ausreichende Handeln der weltweiten Regierungschefs gegen die Klimaveränderung demonstrieren zu dürfen. Demokratie ist: sich dabei „vorbeugend“ zusammen mit tausend Anderen festnehmen lassen zu müssen. Demokratie ist: notfalls mit Tritten dazu gezwungen zu werden sich mit gespreizten Beinen 3,5 Stunden ununterbrochen bei winterlichen Temperaturen auf den Asphalt setzen zu müssen. Demokratie ist: dabei von den Bullen dazu genötigt zu werden, in die Hose zu urinieren. Demokratie ist: danach in eigens für diesen Zweck von Deutschland geliehene Käfige gesperrt zu werden. Demokratie ist: wenn man gegen diese Ungerechtigkeit in den Käfigen mit Lärm protestiert, dafür dann mit Gas attackiert wird. Bürgerliche Demokratie ist: Guantánamo!

Weiterlesen: Polizeiterror in Kopenhagen:

Verdrängung linksalternativer Strukturen geht weiter!

Berlin / 30.11.2009: Am 24.11.09 räumten 600 Polizisten in Berlin das Hausprojekt Brunnenstraße183 [jW, ND]. 35 Menschen verlieren durch die Räumung ihr Obdach. 16 Jahre war das Kunst-, Sozial- und Wohnprojekt integraler Bestandteil einer nichtkommerziellen Gegenöffentlichkeit in Berlin.


vanyakostolomrip.jpgRuhe in Frieden Wanja!

Berlin / 18.11.2009: Am 16. November 2009 gegen halb 9 Uhr abends nach Moskauer Zeit wurde der gerade mal 26-jährige Ivan Chutorskoj, bekannt als Wanja Kostolom (=Knochenbrecher) durch zwei Kopfschüsse brutal und hinterlistig in seinem Hauseingang ermordet. Ivan war einer der Gründer der Moskauer R.A.S.H. (Red and Anarchist Skinheads) Bewegung.

Weiterlesen: Wieder ein Antifaschist in Moskau ermordet:

sarrazin_goebbels_screenshot.jpg"Goebbels des Monats"!

Berlin / 17.10.2009: Mit ihm ginge „es immer erst richtig los“, vorher sei „alles bestenfalls nur halbherzig“, so die bekannteste Hackfresse Deutschlands über sich selbst. Im Interview mit Lettre International erklärt uns Mister Sarrazin die Integrationsproblematik, und das geht so: „Man muss aufhören von ‚den’ Migranten zu reden“. Um dann fortzufahren, es sei sinnvoll, in Migrantengruppen zu unterteilen: Der Vietnamese sei Integrationsweltmeister, weil

Weiterlesen: Ein Volk, ein Deutschland, ein Sarrazin:

william_wallce_character.jpgWann kommt der William Wallace der Verdammten?
 
Berlin / 29.9.2009: Wir haben es nicht so gewollt. Wäre es nach dem WAHRSCHAUER-Online-Leser gegangen, wäre Lafontaine mit einer absoluten Mehrheit der Linken der neue Hugo Chávez in unserem Land geworden. Das jedenfalls hat unser Voting ergeben, an dem immerhin über 300 Leute teilgenommen haben. Auch, dass Rapper Sido die Linkspartei gewählt hat, hat nichts genützt. 

Jetzt haben wir den Salat: Ball Paradox in der Bundesrepublik! Der größten Weltwirtschaftskrise seit einem dreiviertel Jahrhundert zum Trotz, ausgelöst durch entregulierte und globalisierte Finanzmärkte, gewinnt die Partei die Bundetagswahl, die am meisten der neoliberalen Ideologie verhaftet ist. Obwohl die Einkommens- und

Weiterlesen: Verwählt: Deutschland rutscht in die Teildemokratie!

STATS

Aktuell sind 275 Gäste und keine Mitglieder online