Die NPD erzählt die erwarteten Erfolge in MV und Berlin

Berlin/19.9.2006: In Mecklemburg zog die NPD mit Ansage in den Landtag ein und erreichte fast punktgenau ihre angestrebten 7 Prozent. Sie war die einzige Partei, die sich auf den Wahlplakaten in Mecklemburg Vorpommern sichtbar gegen Hartz IV aussprach. Das ist nicht verwunderlich, denn SPD, CDU, Die Grünen und FDP sind für die entsprechenden Gesetze direkt verantwortlich. Und die PDS macht sich auf landesebene zur Erfüllungsgehilfin.

Weiterlesen: Update zum Artikel "Nazisafari durchMecklenburg...

Zweidrittelmehrheit in Deutschland für sozial gerechtere Politik

Berlin/8.10.2007: Im Artikel zum G8-Gipfel in Heiligendamm unter der Überschrift ´Schirmherren des Feudalkapitalismus in der Wagenburg´ habe ich im letzten Wahrschauer geschrieben: ´Es ist wahrscheinlich, dass es hier eine Mehrheit für eine andere, gerechtere Politik gibt. Sie muss sich nur organisieren.´

Weiterlesen: Update zum Artikel "G8-Gipfel in Heiligendamm" in...

Lafontaine verteidigt Kapitalismuskritik!

Der Chef der Linksfraktion im Bundestag verteidigt in Interviews der Superillu und Vanity Fair die Kapitalismuskritik des inhaftierten RAF Aktivisten Christian Klar: "Wenn ein ehemaliges Mitglied der RAF den Kapitalismus kritisiert, ist die Kapitalismuskritik deswegen nicht falsch." Er machte gleichzeitig deutlich, dass er Terrorismus zur Durchsetzung politischer Ziele ablehne, "unabhängig davon, ob er von der RAF begangen wird oder von Bush und Blair im Irak"!
(Quelle: Vanity Fair 11/2007)

Tipp-Online: Lafontaine, das sozialistische Schlossgespenst.. [klickst du hier]