setalight-festivalMit großer Zukunft und diesmal am Ostkreuz

Zum dritten Mal laden die Macher des Setalight Festivals Freunde von Stoner, Metal, Doom und Alterna zum gemeinsamen Trinken und Tanzen ins Zukunft am Ostkreuz ein. Da bei den Labelmachern von Setalight Records gilt, gesignt wird was gefällt, rücken langweilige Genre-Grenzen in den Hintergrund. Erlaubt ist, was knallt.

Der handverlesene Artist Roster der Berliner wurde wieder einmal herangezogen, um ein Line-Up zusammenzustellen, das alle Wünsche mehr als erfüllt. Das Setalight Festival als knackiges Stonerfestival zu bezeichnen wäre wohl etwas zu einfach gedacht, dennoch sollte jeder Mensch, dem die sandigen Songs von KYUSS, FU MANCHU und SAMAVAYO Schauer über die Pelle jagen, am 2. Und 3. Oktober dringendst den Weg ins Zukunft am Ostkreuz antreten. Wem Garcia und Homme näher stehen als Mami und Papi oder wem wenigstens der Wüstensand bei der Erwähnung der Herrschaften zwischen den Zähnen knirscht, der ist hier perfekt aufgehoben.

Dabei sind neben den fetten Psychedelic Stoner Krachern THE GRAND ASTORIA

aus Sankt Petersburg auch die unglaublich dick klingenden Szenerocker von SONIC BOOZE MACHINE

aus der Hauptstadt. Wer auf der aktuellen Retro und Stonerwelle reitet wird beim Setalight Festival genauso üppig bedient, wie der gute alte Rock`n‘Roll Fan mit SONS OF MORPHEUS

aus der Schweiz. Neben vielen anderen schließen sich auch CHERRIES ON A BLACKLIST aus Hamburg dem Line-Up an und kommen mit fettem Stonermetal daher.

Um euch noch genauer auf die Geschehnisse einzustimmen, haben wir uns mit Labelchef und Festivalmacher Andreas Voland zum fachlichen Austausch getroffen. Zuerst wurde darüber sinniert wie es dazu kam das Festival 2013 erstmals zu gestalten. Daraufhin erfuhren wir, dass Setalight Records 2013 zum zehnjährigen Bestehen die Idee kam, labeleigene und befreundete Bands zu präsentieren. Die Idee war dabei auch, dass sich die Labelbands gegenseitig kennen lernen sollten und so gemeinsame Projekte in Angriff genommen werden konnten.

WAHRSCHAUER: Was erwartet ihr von dem Festival?

Andreas: Gute Stimmung, musikalische Vielfalt und neue Musik. Wir haben einige technische Herausforderungen auf uns genommen. Wir lieben Herausforderungen und sind gerne Vorreiter in solchen Dingen muss ich gestehen.

W: Was können die Besucher vom Festival erwarten?

A: Sehr gute nationale und internationale Bands. Wir freuen uns auf die außergewöhnliche Band THE GRAND ASTORIA aus Russland, das Schweizer instrumental Groove Monster SiIX MONTHS OF SUN, die Berliner Szenebands SONIC BOOZE MACHINE und OPERATORS, die Potsdamer Bands THE GRAND JOURNEY und CONIUM und die Hamburger Band CHERRIES ON A BLACKLIST. (Informationen auf www.setalight.com/festival) Sicherlich sind viele unserer Bands unbekannt, aber umso mehr können offene Ohren einiges an neuer qualitativ hochwertiger Musik entdecken. Neues stand schon immer bei uns im Fokus, das ist auch Teil unserer Labelphilosophie. Es wird einen Live Stream im Kino geben. In Sofia spielen parallel vier Bands, die bei uns im Kino zu sehen sind. Auch unsere Bands werden in einen Musikclub, der passender Weise noch Neuberlin heißt, gestreamt.

W: Wie hoch ist der Kostenpunkt für Otto, den Normalverbraucher?

A: 15 Euro für einen Tag, 25 Euro für beide zusammen.

  

Line-Up:

SIX MONTHS OF SUN (Geneve) (instrumental riffomaniacalphatness) https://www.facebook.com/pages/Six-Months-Of-Sun/119708188104630

THE GRAND JOURNEY (Potsdam) (Rock n Melodie Bastardo) https://www.facebook.com/thegrandjourneyband

SAMBA CEMETERY (Berlin) (Stoner Metal) https://www.facebook.com/SambaCemetery

CONIUM (Potsdam) (Alternative jumparound) https://www.facebook.com/coniumband

THE GRAND ASTORIA (St. Petersburg) (progressive psychedelic artifact) https://www.facebook.com/TheGrandAstoria

OPERATORS (Berlin) (RocknStonercoaster) https://www.facebook.com/OPERATORSberlin 

SONIC BOOZE MACHINE (Berlin) (EvilDoomMetalHammer) https://www.facebook.com/SonicBoozeMachine

MOJO JAZZ MOB (Münster) (heavyhuntersludge) https://www.facebook.com/mojojazzmob

SICKPOP (Berlin) (heavyXbergalternative) https://www.facebook.com/pages/Sickpop/104690749606217

SONS OF MORPHEUS (Switz) (rocknrollstoner)

CHERRIES ON A BLACKLIST (Hamburg) (heavyhansekickass) https://www.facebook.com/CherriesOnABlacklist

TAŞ (somewhere in a little town in Switzerland) (groovystonerkelle)

NICOLE YAZOLINI (San FranciscoBerlin) (ubersinging) https://www.facebook.com/nicole.yazolino

HELL FUCKIN YEAH! (Berlin) (metalbratze) https://www.facebook.com/hfyeah

BERLINSKA DROHA (Berlin) (sorbisches Tanzbein) https://www.facebook.com/BerlinskaDroha

STONER TRAIN (world) (uberbluesstonerparty) https://www.facebook.com/stonertrain

STATS

Aktuell sind 503 Gäste und keine Mitglieder online