KeinMannDie SUURBIERS sind da, in Tegel in der Hafenbar!

Wer dachte, die Berliner Funpunk-Legenden von DIE SUURBIERS sind nach dem tragischen Ende von Frontsänger Cäpt`N Suurbier Geschichte, der hat sich getäuscht. Viele SUURBIERS, Unterstützer und Freunde der Band haben sich aufgemacht, um die famose Doppel-LP, „Teenage Rebell“ mit den 25 besten Songs der Band zusammenzustellen. Deren Geburt soll am Samstag, den 21.03.2015 ab 19 Uhr in der großartigen Hafenbar Tegel gebührend zelebriert werden. Die Urgesteine des deutschen Funpunk waren Heimat von den beiden ÄRZTEN Bela B. und Sahnie, der HOSE Wöllie und Beckmann von RAINBIRDS. „Teenage Rebell“ ist eine Doppel-LP, die dem leider verstorbenen Micha Wahler Tribut zollt.

 

Pork Pie tritt als feinstes Berliner Ska- und Punkrocklabel an, um diese Veranstaltung zu der Besten dieses Jahres zu machen. Der Grund dafür ist, dass bereits die ersten musikalischen Versuche der SUURBIERS sowie der ÄRZTE und HOSEN auf dem labeleigenen Sampler „20 schäumende Stimmungshits“ erschienen waren.

Das neue Werk ist gespickt mit persönlichen Notizen, Nachrufen und eigenen Illustrationen von Schorsch Kamerun (DIE GOLDENEN ZITRONEN), Hagen Liebing (ÄRZTE), Rocko Schamoni und Wölli (TOTE HOSEN), die damit an ihren Freund und Weggefährten Cäpt`N Suurbier aka Micha Wahler erinnern möchten.

„Teenage Rebell“ ist ein nichtkommerzielles Crowdfundingalbum, das durch den eigens dafür gegründeten Verein für Suubier-Kultur und Handwerk e.V. mit einer limitierten Auflagen von 500 handnummerierten Exemplaren realisiert wurde. Wer heute Abend was vor hat sagt es ab, wer nix vorhat ist wohl eh dabei. Zu Ehren von Micha und DIE SUURBIERS mit allen ihren Freunden zu feiern und zu trinken bis es kein Morgen mehr gibt.

Wo:Hafenbar TegelGreenwichpromenade13507 Berlin

STATS

Aktuell sind 232 Gäste und keine Mitglieder online