Der Mehringhof von Ost-Berlin:
Review der Woche: LEISTUNGSTRÄGER - "Erstklassigkeit"
Krieg in der Ukraine:
Videointerview mit ARNE HEESCH
Review der Woche: NOIA - "Desolating Blaze"
previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

Les Prinzipes CoverDas Geheimnis
der principes de la soul


Im 93. französische Department Seine-Saint-Denis – nordöstlich von Paris - scheint man sich mit den Prinzipien der Freude auszukennen, was im vorliegenden Album der Soul-Welt zugutekommt. Schon bei ihrem ersten Album hatte mich die Truppe mit einem gekonnten Retrosoul und einem Cover von „Come Back and Stay“ - dem 80er Jahre Hit von Paul Young, der ursprünglich von Jack Lee (THE NERVES) geschrieben wurde - überzeugt. Hinzu kam die im positiven Sinne markante Stimme von Sängerin Sarah Ibrahim. Und mit ihrem zweiten Studioalbum setzen die

Franzosen genau da an, wo sie aufgehört haben. Beim Gesang wurde sogar aufgestockt, denn es gibt nun mit Rachel Yarabou eine weitere Sängerin, so dass die Band nun zu siebt antritt. Vom Stil her sind Einflüsse der 60er und 70er Jahre bis hin zu moderner klingendem Retrosoul zu finden. Auch ein Cover ist wieder dabei. Diesmal Adeles „He Won’t Go“. Aber mein Favorit des Albums ist trotzdem „Wealth Of Freedom“. Ein Song dessen Refrain sich eingängig und dynamisch in die Gehörgänge bohrt und einen danach den ganzen Tag über begleitet. Selbstverständlich kann sich auch der Rest hören lassen, dass den Prinzipien der Freude alle Ehre macht.

Les Principes EinlegerErschienen ist die Platte beim Label Q-Sound Recording, einem kleinem Soul- und Rhythm & Blues-Label aus dem Umfeld der Band, welches wie die US-amerikanischem Label der 60er Jahre funktioniert, d. h., dass die meisten Platten von der Label-Crew komponiert, aufgenommen, produziert und eingespielt werden. Der Einleger ist sehr schön gestaltet und bietet eine kleine Vorstellung der Band im Comic-Stil. Das Album kann über Bandcamp bestellt werden, was den Vorteil hat, dass das Geld bei Label und Musikern landet und man ausgiebig Probehören kann. Also, Freunde des Souls: Los geht’s!


Facebook: https://www.facebook.com/principlesofjoy
Bandcamp: https://q-soundsrecording.bandcamp.com/music
Label: https://www.qsoundsrecording.fr