Review der Woche: LEISTUNGSTRÄGER - "Erstklassigkeit"
Krieg in der Ukraine:
Videointerview mit ARNE HEESCH
Review der Woche: NOIA - "Desolating Blaze"
PAIN IS LEFT BEHIND am 19.02.2022 @ Arcanoa (Berlin)
previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

kickdown completecontrol CoverNY-HC knackig crunchy aus Ösiland

Südlich der österreichischen Hauptstadt, im Vorort Wiener Neustadt, wüten vier Haudegen der Austria-HC-Szene! Lange hatte man nichts mehr von KICKDOWN gehört, aber nach zehn Jahren Ruhe ist dieser fünfte Output eine weitere, sehr gelungene Hommage an den New York Hardcore. Die 14 Songs von „Complete Control“ versprühen einen derb-familiären Old-School-Charme, den man so von Maniacs erwarten darf, die in den 80ern/90ern mit AGNOSTIC FRONT, SICK OF IT ALL oder CRO-MAGS sozialisiert wurden. Knackig crunchy ballern die Gitarren ihre eingängigen aber simplen Riffattacken runter, immer supportet von einem pumpenden Bass und ruppigen Gangshouts! Stimmlich muss sich Baumi auch keinesfalls hinter den bekannten Kläffern der Amiszene verstecken, man muss sich des Öfteren fragen, ob hier tatsächlich eine europäische Band unterwegs ist. Ähnlich wie im Fall der Berliner PUNISHABLE ACT ist die Reminiszenz an die Vorbilder perfekt gelungen und auch KICKDOWN können durch das oftmals Thrash-Metal-artige Gitarrenspiel eine eigene Note addieren. Live machen die Ösis mit Sicherheit eine sehr geile Figur und auch mit der dynamisch produzierten und schlicht aufgemachten Digipack-CD ist der Wohnzimmerpogo-Faktor so hoch wie schon lange nicht mehr! Unbedingt mal bei Spotify reinhören oder am besten direkt beim KICKDOWN-Label online ordern (siehe Link unten)!

Label: Burnsiderecords/Smith & Miller VÖ 2021
Facebook:
https://www.facebook.com/KickDown.WNHC
Online-Shop: https://www.smithandmillerrecords.de/shop/cd-s/

Video „Your Way“: