Videointerview mit RIOT SPEARS
Review der Woche: MAGMA RISE – "To Earth To Ashes To Dust "
Videointerview mit THE ANTIKAROSHI
Videointerview mit FRIEDEMANN
R.I.P. Danny Awege
previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

09-spirit-from-the-streets-2011SPIRIT FROM THE STREET –  1. – 3.9.2011

 

Niedergörsdorf / 1. – 3.9.2011: Das SPIRIT FROM THE STREET Festival findet diesmal auf dem ehemaligen Militärflugplatz bei Niedergörsdorf statt. Es ist ein schönes Gelände mit mehreren Flugzeughangarn, die unter Erdhügeln versteckt sind. Das schöne Gelände wird oft von Segelsportlern und für verschiedene Festivals genutzt. In der Nähe gibt es eine coole Kartbahn. Außerdem sind in der Umgebung viele verlassene SU-Militärkasernen und eine Straußenfarm.
Letztes Jahr gab es auf dem SPIRIT neben der Zelt- und Hauptbühne, eine Trash-Bühne für verschiedene Künstler und kleine Bands und ein Kinozelt. Das Bier und Essen waren, so weit ich mich erinnern kann, gar nicht soooo günstig und da es diesmal nicht wirklich alternative

Einkaufsmöglichkeiten gibt, wäre es ratsam, sich gut mit Verpflegung einzudecken. Außerdem empfehle ich, genügend warme Sachen mitzunehmen, weil die Abende und v.A. die Nächte im September ziemlich kühl sein könnten. So war es zumindest im letzten Jahr. Da war allerdings das Wetter auch nicht perfekt.


Wann: 1. – 3. September 2011
Wo: ehem. Militärflugplatz, 14913 Niedergörsdorf
Wie teuer: 39 EUR (VVK)
Publikum: größtenteils OI!'s


Lineup:


4 PROMILLE
TROOPERS
STOMPER 98
DEADLINE
KRAWALLBRÜDER
NORMAHL
MR. REVIEW
DRITTE WAHL
OXO 86
FUCKIN' FACES
THE TOASTERS
EMILS
BLECHREIZ
LOKALMATADORE
STREET DOGS
SKATOONS
LAST RESORT
BETONTOD
NO EXID
ZAUNPFAHL
THE GENERATORS
BERLINER WEISSE
DDP
DÖDELHAIE
FAHNENFLUCHT
DIE TORNADOS
THE PORTERS
MÜLLSTATION
JAYA THE CAT
TELECOMA
C.O.R.
CRUSHING CASPARS
RIOT COMPANY
JOHNNY ROOK
LÖSCHZUG 23
CHEFDENKER
ATB
HALBSTARK
MOSTRICH


Weitere Infos:


www.spirit-festival.com