no_exit_220 Jahre NO EXIT!

 

Berlin hat schon immer viele Bands hervorgebracht, sei es Elektro, Pop oder Punk. Natürlich waren darunter auch viele Eintagsfliegen – existieren manche Gruppen oder Projekte doch kaum länger als für einen gemeinsamen Auftritt.

 

Wenn eine Band seit 20 Jahren ihr Ding durchzieht und sich weder von Umbesetzungen noch von schlechten Zeiten (die jede Band mal erlebt) von ihrem Weg

Weiterlesen: WAHRSCHAUER präsentiert: 20 Jahre NO EXIT!

Weihnachten_verhindern_2010_FLYER_webWeihnachten verhindern!  . . .und Weltuntergang abschaffen!

Das ist auch dieses Jahr wieder das Motto im SO36. Nachdem es im letzten Jahr fast geklappt Weihnachten zu verhindern, werden wir es in diesem Jahr mit einem Punk-Rock-Deluxe Angebot an Bands endlich schaffen dem pseudo Fest der Liebe endlich den Garaus zumachen. Bei mir hat es ehrlich gesagt auch im letzten Jahr sehr gut funktioniert, da ich am 24.12. um 17:00 Uhr durch die Nachwirkungen des Festivals immernoch so betrunken war, dass ich Weihnachten dann schlicht und einfach verschlafen habe.

Dieses Jahr laden die BOTTROPS zum Tanze mit folgenden Bands:

20:00 Rakete X-Berg

Weiterlesen: WAHRSCHAUER präsentiert: WEIHNACHTEN VERHINDERN! im SO36

DATES_IMAGE_1_650

Telekom Extreme Playgrounds - World Cup Skateboarding Event & Internationaler BMX Contest

Man mag dem Engagement großer Firmen in Zusammenhang mit Subkulturen kritisch gegenüber stehen, denn ohne Frage ist dieses Engagement der Firmen immer auch mit einem monetären Hintergedanken verknüpft. Trotzdem sind Firmen wie Vans (Warped Tour, zwischenzeitlich ja auch mal in Europa), Eastpak (Antidote Tour), Imperial Clothing (Never Say Die! Tour) in großen Teilen der Szene etabliert und auch akzeptiert - auch wegen ihrer Herkunft und wenigstens teilweisen Zugehörigkeit zur Szene per se.

Weiterlesen: WAHRSCHAUER präsentiert Telekom Extreme Playgrounds

HelmetBandHelmet auf Deutschland-Tour!


Mit den New Yorkern HELMET kommt in den kommenden Tagen eine der einflussreichsten Rockbands der frühen 90er nach Deutschland. Von der Originalbesetzung der vor über 20 Jahren gegründeten Band ist allerdings nur noch Gitarrist, Sänger und Songschreiber Page Hamilton übrig geblieben. Der 50jährige hat drei wesentlich jüngere Musiker um sich geschert, die es heftig krachen lassen, wie schon die letzte Tour bewies.
Mit „Seeing Eye Dog" haben sie ihr insgesamt siebtes und nach der Reunion 2004 drittes Studioalbum im Gepäck. Wie gewohnt wird Hamilton auch die ein oder andere deutsche Ansage vom Stapel lassen, schließlich hat er Ende 80er für kurze Zeit in Stuttgart studiert und sogar in einem Interview behauptet, er

Weiterlesen: WAHRSCHAUER präsentiert: HELMET

51-hkxqMToL._SL500_AA300_AFROCUBISM live in Berlin

Wusstet ihr eigentlich, dass der inzwischen legendäre BUENA VISTA SOCIAL CLUB ursprünglich aus kubanischen sowie afrikanischen Opas ... äh ... Musikern bestehen sollte?
Ry Cooder hatte sich das nämlich so vorgestellt, dass auch eine handvoll Afrikaner mit in die Band gehen. Allerdings bekamen diese damals (1995) keine Einreisegenehmigung nach Kuba. So musste das Projekt abgewandelt werden und Ry Cooder und Nick Gold produzierten 3 Alben mit der Crew um Ibrahim Ferrer, Rubén González, Compay Segundo und Omara Portuondo.

Weiterlesen: WAHRSCHAUER präsentiert: AFROCUBISM live in Berlin