schlagstromSCHLAGSTROM! - 26.-27.8.2011

 

Berlin / 27.-28.8.2011: Schlagstrom trägt den Untertitel "Weird Electronic Underground Festival"
Es findet an 2 Tagen in Berlin statt: 26. und 27. August 2011. In den
letzten Jahren war das MIKZ die Location, 2011 wird es eine ehemalige
Industrial-Ruine sein, die inzwischen etwas aufgepeppt und schön daher
kommt: Landsberger Allee 54. Wie immer wird es 2 Floors geben, d. h. man
kann/muss sich aussuchen, welche Performance sich gerade anschauen will.
Die ersten bestätigten Live-Acts sind: N. U. Unruh (Einstürzende Neubauten),
Monolith (Record Release - nicht die Thrash-Band aus Amiland sondern ein

Power-Noise-Projekt), 100Blumen (Elektroschock-Noise), Mandelbrot

Weiterlesen: SCHLAGSTROM! - Berlin - 26.-27.8.2011

dockDockville – 12.-14.8.2011

 

Hamburg / 12.-14.8.2011: Mitte August findet in Hamburg-Wilhelmsburg, auf der großen Elbinsel gelegen, zum nun schon fünften Mal das Dockville Festival statt. Auf einer langsam zuwuchernden Brache, mit Blick auf Hafenbecken, alte Reetspeicher, sprich: inmitten der wunderbarsten maritimen Industrieromantik, die in den Wochen vor dem Festival von Künstlern mit unterschiedlichen Installationen kreativ angereichert wurde, geben sich auch dieses Jahr wieder Indie-Größen und viel versprechende Newcomer die Klinken in die Hand.

Zur ersten Kategorie gehören aus dem bisher bekannten Line-Up mal ganz sicher die Birminghamer Indie-Elektro-Industrial-Bombasten EDITORS, ebenso wie die beiden amerikanischen Szenegrößen, die eher zum klassischen Alternative- bzw Indierock tendierenden AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD und COLD WAR KIDS. Und natürlich darf in solchen Kreisen Skandinavisches nicht fehlen, bittschön: JOHNOSSI sind auch mit an Bord. Aus der deutschsprachigen Fraktion stechen wundervollerweise DIE GOLDENEN ZITRONEN hervor, dazu

Weiterlesen: Dockville – Hamburg – 12.-14.8.2011

riezRiez Open Air - 29. - 30.7.2011

Das Riez Open Air im beschaulichen Bausendorf (grob zwischen Koblenz und Trier) peitscht dieses Jahr vom 29. bis 30. Juli Punk- und Hardcoreklänge über die angrenzenden Eifelwiesen. Auch dieses Mal konnte die Riez-Crew mit Boucing Souls und Strung Out altgediente Combos in die Provinz locken. Eine Tatsache, die mich jedes Jahr aufs Neue verwundert. Für mich persönlich waren The Unseen 2009 das bisherige Riez Highlight. Das 2011er Lineup ist geprägt von englischsprachigen Gruppen sowie einer guten Portion Hardcore.
22 Bands spielen zum Tanz auf und das im Vorverkauf für unschlagbare 25 Euro für die beiden Konzitage (es gibt auch Einzeltagestickets). Zudem ist das Zelten direkt neben dem Festivalgelände kostenlos und das Mitbringen von eigenem Alk ist auch kein Problem. Das Festival bezieht seinen Charme stark durch die Örtlichkeit. Man kommt sich vor wie bei Asterix und Obelix. Die Bühne als Zentrum und alles feierwütige Volx wuselt springend davor herum oder schaut dem Schauspiel auf der Wiese liegend zu. Wer kein Ende findet, wird in der angrenzenden Riez-Rockbar

Weiterlesen: Riez Open Air - Bausendorf - 29. - 30.7.2011 

wahrschauer_festival_web

Die Festivalsaison ist eröffnet! Endlich wieder staubige Zeltplätze, Schlammschlachten, laute Mucke, besoffen auf der Wiese einpennen und sich den Sonnenbrand des Lebens holen. Bunga! Bunga! Olé! Wir haben für euch einen kleinen Überblick erstellt, damit ihr auch das passende Festival findet. Ihr könnt uns gerne helfen diese Liste zu erweitern, indem ihr uns eine Beschreibung eures Lieblingsfestivals über das Kontaktformular schickt.



Festivals 2011:


Riez Open Air - Bausendorf - 29. - 30.7.2011


Force Attack in Klingendorf bei Rostock vom 29.-31.07.2011

 

RESIST TO EXIST – Berlin - 5. – 7. 8. 2011


BREAK THE SILENCE - Hamelheide - 05. - 06.8.2011


ENDLESS SUMMER - Torgau - 11. – 13. 8.2011


XVII. PARTY.SAN OPEN AIR - Schlotheim - 11.-13.08.2011


Dockville – Hamburg – 12.-14.8.2011


TAUBERTAL FESTIVAL - 12.-14.8.2011


SCHLAGSTROM! - Berlin - 26.-27.8.2011


SPIRIT FROM THE STREET – Niedergörsdorf - 1. – 3.9.2011



09-spirit-from-the-streets-2011SPIRIT FROM THE STREET –  1. – 3.9.2011

 

Niedergörsdorf / 1. – 3.9.2011: Das SPIRIT FROM THE STREET Festival findet diesmal auf dem ehemaligen Militärflugplatz bei Niedergörsdorf statt. Es ist ein schönes Gelände mit mehreren Flugzeughangarn, die unter Erdhügeln versteckt sind. Das schöne Gelände wird oft von Segelsportlern und für verschiedene Festivals genutzt. In der Nähe gibt es eine coole Kartbahn. Außerdem sind in der Umgebung viele verlassene SU-Militärkasernen und eine Straußenfarm.
Letztes Jahr gab es auf dem SPIRIT neben der Zelt- und Hauptbühne, eine Trash-Bühne für verschiedene Künstler und kleine Bands und ein Kinozelt. Das Bier und Essen waren, so weit ich mich erinnern kann, gar nicht soooo günstig und da es diesmal nicht wirklich alternative

Weiterlesen: SPIRIT FROM THE STREET – Niedergörsdorf - 1. – 3.9.2011