abwaertsSchwarze Hemden mit „KfW“-Aufdruck!

Berlin, 15.10.2011 im SO36: Nach einer langen Sommerpause war es mal wieder so weit: Der Kreuzberger Club SO36 lockte mich mit zwei Bands in seine heiligen Hallen.
Der Laden hat mittlerweile seine Schallschutzmauer fertig gebaut. Aufgrund der Klagen eines einzigen Anwohners musste sie errichtet werden und hat dem Kult-Laden fast

Weiterlesen: LIVE: ABWÄRTS, ELEKTROBOYS 

cor“Körpereinsatz” oben ohne!

Berlin, 30.12.2011 im Wild at Heart: Kurz vor dem Jahreswechsel gab es in Berlin noch mal ein Highlight für die Freunde der härteren Fraktion. Die Jungs von TYSON aus Kiel und COR von der Insel Rügen traten im Wild at Heart in Kreuzberg auf.
Obwohl einige andere Konzerte an diesem Tag

Weiterlesen: LIVE: TYSON, C.O.R.

IMG_6267_klTanzende weibliche Skelette und Sänger, die alles können!

8.12.11 live in Erfurt / Stadtgarten Bereits im Jahre 2010 mischten die LENINGRAD COWBOYS das Thüringer Land auf. Zum Rudolstädter-Folkfest versammelten sich die 13 Musiker auf einer überdachten Bühne und zwangen die Zuschauer regelrecht zum mittanzen, mitsingen und Quatsch machen.

Weiterlesen: LIVE: LENINGRAD COWBOYS 

kiemsa_MG_6385_klHey ho, we go!

Sa, 19.11.2011 Höhr-Grenzhausen / die Gass:
Gerade mal 10 Monate lagen zwischen dem letzten Besuch der Franzosen in dem Kaff bei Koblenz und diesem. Aber mittlerweile hat sich was geändert: Die Band hat ihre Auflösung für Dezember bekanntgegeben und möchte sich mittels einer kleinen Tour vom

Weiterlesen: LIVE: KIEMSA, ISETTA DRIVE

NNEKA_bildNNEKA - Autonomie und zugleich Souverenität

Berlin / 31.10.2011, im Kesselhaus:
Etwas verspätet betraten wir das Kesselhaus in Prenzlauer Berg. Es war brechend voll, doch zum Glück war der Weg zum Tresen frei. So holten wir uns ein Bier und blickten hinauf zur Bühne - zu der wunderschönen und charismatischen NNEKA, die Nähe, Offenheit und Natürlichkeit ausstrahlte.

Weiterlesen: Live: NNEKA