maroon02.jpgKreuzberger Nächte sind lang … und laut!

Berlin/14.03.2008 im SO36: Vierter Tag der Tour. Berlin SO36. Ein energiegeladenes Package mit den Bands DEAD SHAPE FIGURE, THE SORROW, MAROON und CHIMAIRA bringen an diesem Freitag die Halle zum Kochen! Doch nur leider ca. 300 Fans haben sich vom Streik der Berliner Verkehrsbetriebe nicht abschrecken lassen und sind in die Berliner Kultstätte gepilgert.

Den halbstündigen Auftakt mit einer agilen Death Metal-Show inszenieren die Finnen DEAD SHAPE FIGURE. Wie ein Flummi springt Sänger Galzi immer wieder vom Drumpodest und animiert das Publikum zum Klatschen, was auch in den ersten Reihen brav mitgemacht wird. Ihre Songs, die von ultraschnell bis schleppend die gesamte Geschwindigkeitsbandbreite abdecken, werden von den Fans - vor allem im vorderen Hallendrittel - frenetisch abgefeiert.
Foto: MAROON auf dem Rock Hard Festival 2007
(geschossen von Claudia)

Weiterlesen: Live: CHIMAIRA, MAROON, THE SORROW, DEAD SHAPE FIGURE

kills_the_f1040031.jpgEine Musik wie ein Roadmovie!

Berlin/3.4.2008 im Maria am Ostbahnhof: THE KILLS sollen der Soundtrack zu meinem Leben sein: abenteuerlich wie ein Roadmovie, dramatisch, exzentrisch, frei und umgeben von einem ständig erotischen Knistern. So dachte ich, als ich mir einen Weg durch die Leiber bahnte, um im sehr vollen Maria noch einen Platz vor der Bühne zu erreichen. Die Arme eines Typen brachten mich in Form eines heftigen Schubsens ungeplant 90 Grad von meinem Zielweg ab, er brüllte völlig außer sich mir Sachen ins Gesicht, die im Sound von „The good ones“ unter gingen. Ich konnte den einen Kopf kleineren Typen irgendwie verstehen und ignorierte ihn deshalb. Außerdem war das nette Lächeln seiner weiblichen Begleitung dabei hilfreich, mich lieber der puren Indierockessenz des Duos auf der Bühne hin zu geben.

Foto: Alison Mosshart von THE KILLS im Maria in Berlin
 am 3.4.2008 (geschossen von Christoph Voy)

Weiterlesen: Live: THE KILLS

nina_nastasia.jpgZuschauer zu Pressspan!

Berlin/28.2.2008 im Schokoladen:
"
Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt". Dieses kleine Sprüchlein sollte sich an diesem Abend mal wieder bewahrheiten, in dem ein oder anderen Sinn. Mit Begleitung auf den Weg zum Schokoladen, einem der schönsten Clubs Berlins, gemacht, standen wir erst mal vor einer langen Schlange in der Kälte. Doch bekannter als erwartet, die gute Frau...

Weiterlesen: Live: NINA NASTASIA

20080307_cor_273_klein.jpgPunk gegen Krebs - ROCK THE CANCER!

Berlin/7.3.2008 im SO36: Manchmal sind es einfach die kleinen Dinge, die unterstützen können: Eine helfende Hand, ein gutes Wort. Für all das steht die Stiftung, und dafür stand auch der Abend. ROCK THE CANCER ging an diesem Abend in die dritte Runde.


 

Foto: Friedemann von COR auf dem Rock The Cancer 2008
 trashpics.com (christian thiele)

Weiterlesen: Live: THE HITS, SHEARER, JOHNNIE ROOK, RADIO HAVANNA,...

Ausser schnellen Angriffen Richtung Beine nur solide mad_caddies.jpg

Bielefeld/27.02.2008 im JZ Kamp:
Auf ihrer Tour im letzten Jahr konnte ich die MAD CADDIES leider nicht sehen, weil ich zu viel zu tun hatte. Diese Jahr hätte wegen eines anstrengenden Tags auf der Arbeit beinahe wieder abgesagt, wollte aber Freunde,  mit denen ich verabredet war nicht hängen lassen. So machte ich mich auf den Weg nach Bielefeld. Vor dem Kamp liefen schon einige der üblichen Verdächtigen rum, die  Show war sehr gut besucht und laut Kasse ‚nah am ausverkauft‘. 

Weiterlesen: Live: MAD CADDIES – WIL RIDGE – SEC.100